Letztes Feedback

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Karaoke bei Hochzeiten

 Karaoke bei Hochzeiten

 


 

Viele Brautpaare machen sich vor der Hochzeit viele Gedanken. Wer wird eingeladen, soll auch eine kirchliche Trauung stattfinden, wo soll gefeiert werden und eben auch, welche Spiele gemacht werden könnten, um gute Stimmung in die Feier zu bringen.

An erster Stelle steht immer der Hochzeitstanz, bei der das frisch verheiratete Paar den ersten Tanz des Abends beginnt. Dann gibt es verschiedene Spiele, die gespielt werden können. Manche machen ein Feuerwerk oder lassen den Brautschuh versteigern. Das Geld kommt dem neuen Ehepaar zugute. Auch eine Braut Entführung kommt bei einigen Hochzeiten vor. Um alles aufzufrischen und mal etwas anderes für die Gäste zu bieten, wäre Karaoke einen Versuch wert. Wenn einiges dabei beachtet wird, dann wird es den Gästen viel Spaß und Freude bereiten.

Doch Karaoke ist noch nicht so bekannt. Deshalb kommt folgend eine Erklärung, um was es sich dabei handelt. Hier geht es darum, dass die Musik im Playback abgespielt wird und der dazugehörende Text gezeigt wird. Der "Sänger" singt dann mehr oder weniger gut das Lied. Es können verschiedene Lieder gespielt werden, damit jeder auf seine Kosten kommt und jeder der Gäste, ob alt oder jung, ein paar Lieder kennt. Oder wenn es sich um eine Themenhochzeit handelt, dann sollten auch die Songs dazu passen. Bei einem älteren Brautpaar wären es wohl Schlager oder Lieder aus der Volksmusik. Bei jüngeren Paaren dann fetzigere Musik. Auch Stimmungslieder wären angebracht. Da ein jüngeres Paar auch Gäste der älteren Generation eingeladen hat. Die Eltern des Brautpaares, die Großeltern usw.

Es muss nicht immer perfekt sein

Karaoke ist deshalb beliebt, weil Musik allgemein die Stimmung positiv beeinflusst. Wenn dann noch der Sänger bzw. die Sängerin schiefe Töne anschlagen, Texte vergessen zu singen, zu spät mit dem Singen einsetzen oder bei anderen Gründen, finden es die Gäste witzig und die Laune steigt noch weiter in die Höhe.

Wichtig ist, dass Karaoke auch zu den Gästen passt. Ältere Generationen könnten auch irritiert sein, weil sie solche Bräuche nicht kennen, und könnten es, wie einige jüngere Gäste auch, nicht mögen. Es liegt nicht jedem, sich vorführen zu lassen, gerade, wenn derjenige kein begnadeter Sänger ist. Andere dagegen machen jeden Spaß mit, und wenn die zukünftigen Eheleute wissen, dass es genügend Interessenten für diese Art der Unterhaltung haben, dann lohnt es sich auch, die Anlage und das Zubehör zu mieten. Auch ein Stimmungsmacher wäre wichtig. Zum einen kann er zum Tanz aufspielen, zum anderen kann er den Karaoke Wettbewerb auch lustige Art ankündigen und dadurch melden sich noch ein paar Freiwillige mehr. Wenn alles zusammenpasst, dann wird die Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis werden und genau das ist das Ziel.

Wie umsetzen?

Ideal ist es natürlich, wenn der gebuchte Hochzeits-DJ, wie z.B. DJ Andy (www.djhochzeit.net) Karaoke auch anbieten und so kein zusätzlicher Anbieter gebucht werden muss. Fragen Sie Ihren Hochzeits-DJ einfach danach, ob er auch Karaoke im Angebot hat und mit einem Dienstleister zusammenarbeitet, der das umsetzen kann.

4.1.17 08:55, kommentieren

Werbung


Hochzeitsportal ist online

Seit ein paar Wochen ist das Weddingportal Hochzeiter.Info im Internet zu finden.

Dieses Portal soll den Brautpaaren in diesem Fall dabei unter die Arme greifen, die Trauung schöner zu gestalten und ebenso bei der Planung zu unterstützen. Auf diesem Wedddingportal finden Brautpaare viele tolle Ideen und Infos rund um die Themen Brautstrauß, Tischdekoration,Hochzeits DJ, Hochzeitsvideo und andere interessanten Themen rund um den Themenbereich "Hochzeit".

Das Hochzeiterportal stellt folglich eine interessante Informationsquelle fürs Brautpaar dar, aber ebenfalls für die Gäste.

Da die Heirat, egal ob kirchlich oder im Standesamt, einer der schönsten Tage sein sollte und auch einen schönen Beginn in die Ehe bedeutet, sollten die Vorschläge auf der Website helfen, die Eheschließung für alle so einzigartig wie  es sich die Verlobten erträumen, zu gestalten. Aber auch das Hochzeitsfest danach  sollte für das Ehepaar und die Geladenen ein unvergesslicher Augenblick sein. Wer möchte schon auf einer Hochzeit das Gefühl haben sich auf einer Trauerfeier zu befinden.

In den Brancheneinträgen sehen Sie eine große Auswahl an verschiedenen Anbietern rund um den Themenkreis Hochzeitsplanung . Holen Sie sich auch eine unvergessliche Erinnerung und übergeben diese an das Brautpaar - woran sie noch lange Zeit denken werden.

Wenn Sie ebenfalls Lieferant von Dienstleitungen rund um das Thema Hochzeit sind, dann sollten Sie Ihr Angebot hier gratis eintragen.

7.11.14 18:50, kommentieren